Module

In der 3. und 4. Klasse gibt es (als Nachfolge der Schwerpunkte) die Module. Hier kann man sich nach persönlichen Stärken und Interessen vertiefen. Die SchülerInnen aus einem breit gefächerten Angebot wählen. Jedes Modul dauert ein Quartal und umfasst in dieser Zeit 2 Wochenstunden.

Welche Module genau zustande kommen, ist jedes Jahr etwas anders: Das hängt von Angebot und Nachfrage ab. Was viel gewählt wird, findet öfters statt.

In diesem Jahr gibt es z.B.:

  • Outdoorsport
  • Freies Malen
  • Erste Hilfe
  • Schnorcheltauchen
  • Leseclub
  • Skifahren für Pros
  • Fotoshooting
  • uvm.

Zusätzlich werden auch Förderkurse für die Hauptfächer angeboten.