Wer träumt nicht davon, unter Wasser atmen und sich wie ein Fisch fortbewegen zu können?

Am 12.4.2018 stand im Wahlmodul Schnorchtauchen volle Action auf dem Programm. Drei Tauchlehrer/innen vom Tauchclub Vorarlberg besuchten uns mit richtigen Tauchausrüstungen. Unsere Masken, Schnorchel und Flossen wurden durch Jackets, Pressluftflaschen, Regler und Blei ergänzt, und wir durften in die Welt des Flaschentauchens hineinschnuppern.

Die Tauchlehrer/innen Martina, Helmut und Markus haben uns zuerst genau erklärt, wie man eine Ausrüstung aufbaut und was dabei besonders zu beachten ist. Im Anschluss ging es dann ins Wasser, wo  jeder von uns eine Zeit lang tauchen durfte. Wir probierten verschiedene Übungen und Aufgaben aus und konnten das Gefühl absoluter Schwerelosigkeit erfahren – was schon etwas ganz Besonderes ist!

Herzlichen Dank an Martina, Helmut und Markus vom Tauchclub Vorarlberg (http://www.tcv.at) für die tolle Taucheinheit!