Im Biologieunterricht besuchten wir den Imker Peter Rauch mit seinen vielen Bienen. Er zeigte uns seine vielen Bienenstöcke, den Unterschied zwischen Königinnen, Arbeiterinnen und Drohnen und das Honigschleudern. Wir erfuhren sehr viel über das Leben im Bienenvolk und wie wichtig es ist, Bienen artgerecht und mit Wertschätzung zu halten. Am Schluss bekamen wir noch eine feine Jause mit Brot, Butter und natürlich Honig 😉

 

Es war wieder einmal ein toller Tag

  -liche Grüße 2b