Lesen ist schön – und uns sehr wichtig! Darum hat das Team unserer Schulbibliothek in der Leitung von Frau Köpruner gemeinsam mit dem Wahlmodul Leseclub zum bereits 6. Mal einen Vorlesewettbewerb organisiert, der heuer am „Vorarlberger Lesetag“ (11.4.19) stattfand.

Die 1. und 2. Klassen trainierten fleißig und kürten im Vorfeld ihre zwei besten Vorleser/innen. Beim Bewerb traten dann 11 mutige Schülerinnen und ein tapferer Schüler gegeneinander an. Alle gaben ihr Bestes. Die Fachjury und das Publikum hatten die schwere Aufgabe, sich für jeweils einen Sieger zu entscheiden. In einem spannenden Finale konnte schlussendlich Mia aus der 1a die Jury-Wahl gewinnen, ganz knapp vor Janine aus der 2a. Das Publikum entschied sich für Enes aus der 2c als Sieger.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen zu ihrem Mut, vor so vielen Zuschauer/innen vorzulesen!