20161021_10582320161021_10581720161021_105815

Begonnen haben wir unser Werk mit dem Bau des Batteriegehäuses, das gleichzeitig als Sockel für unsere Würfelplatine dient.

Dazu mussten wir Leisten sehr sorgfältig und genau ablängen, um sie dann auf ein bereits geschnittenes Sperrholzbrettchen zu leimen.

Nach dem Bohren der Befestigungslöcher für die Platine ging es ans Schleifen des Holzgehäuses. Je nachdem wie genau gearbeitet wurde dauerte dieser Vorgang einige Zeit…

Endlich durften wir mit dem Löten beginnen. Was auf den ersten Blick sehr schwierig aussah, war dann für uns alle doch sehr gut machbar.

20161021_10575020161021_10580720161021_105746

Nach einem abschließenden Funktionstest durften wir alle unsere funktionierenden Würfel mit nach Hause nehmen.

20161104_121044