Liebe Eltern!

Leider kommt nun Lockdown 3 auf uns alle zu. Die gute Nachricht: Die Kinder und Lehrpersonen wissen nun schon, wie Distance Learning funktioniert und sind vorbereitet. Hier die wichtigsten Informationen:

Die Weihnachtsferien beginnen am Donnerstag, 24. Dezember und dauern bis Mittwoch, 6. Jänner 2021. Am 7. Jänner beginnt die Schule – allerdings im Distance Learning bis 15. Jänner 2021. Ab Montag, 18. Jänner soll wieder Unterricht in der Schule stattfinden.

Wenn Sie Betreuung für Ihr Kind benötigen, melden Sie dies bitte so bald wie möglich schriftlich per Mail an mich. direktion@nmsros.snv.at und geben Sie mir die gewünschten Wochentage bekannt. Die Betreuung an der Schule findet zu den üblichen Schulzeiten statt. Die Kinder machen die gleichen Aufgaben wie die SchülerInnen im Distance Learning zuhause. Lehrpersonen sind zur Betreuung vor Ort. Mitzubringen sind: Kopfhörer, Zugangscode für PC und MS Teams, Mund-Nasen-Schutz und Schulsachen.

Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden.

Ich wünsche Ihnen trotz allem eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Freundliche Grüße

Beate Streit, Direktorin

Distance Learning Schulrichtlinien


• Unsere Kommunikationsplattform ist weiterhin Schoolfox. Distance Learning wird über MS Teams abgewickelt. Wenn kein PC/Laptop/Tablet zur Verfügung steht, kann auch per Handy teilgenommen werden.
• Jeden Morgen, 1. Stunde, 7:40 Uhr:
Besprechungszeit online auf MS Teams (am Computer oder am Handy möglich) Klassenvorstände machen eine Besprechung mit ihren Klassen, offene Fragen können geklärt werden, Anwesenheit ist Pflicht.
• Jeder Hauptfachlehrer macht 1 x pro Woche online eine Besprechung mit seiner Klasse – in einer Stunde, in der laut Stundenplan dieses Fach stattfindet. Der Termin wird im Teams Gruppenkalender eingetragen.
• Der Schwerpunkt liegt auf Vertiefung des Stoffes, es darf in Maßen aber auch neuer Stoff vorkommen.
• Aufgaben für die SchülerInnen werden auf MS Teams gestellt und auch dort abgegeben.
• Es gibt nur Aufgaben in den Hauptfächern und Realien (GS, GW, BU, GZ, PC) – KEINE Aufgaben in BS, Werken, BE, ME, EH.
• Bei Fragen können die Fachlehrpersonen bzw. die Direktion täglich bis 16:00 Uhr kontaktiert werden.