Am Samstag, den 25.03.2017 fand der diesjährige Radmarkt an der Mitteschule in Rankweil statt. Wie jedes Jahr organisierten die Mittelschulen Rankweil West und Ost gemeinsam mit der Marktgemeinde Rankweil diese Veranstaltung. Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Morgen alles rund ums Rad abgegeben. Der Andrang beim Verkauf war groß und somit konnten viele tolle Räder, Roller, Inlineskates usw. ihren Besitzer wechseln. Schüler der Mittelschule Ost boten eine Fahrradputzaktion für ihr Schulprojekt „Schüler helfen Schülern in Albanien“, mit ihrer Lehrerin Frau Köpruner an! Beim Stand der Marktgemeinde Rankweil konnte man Falträder für einen bestimmten Zeitraum ausleihen und sich für den Fahrradwettbewerb anmelden. Kurt Bell war mit seiner Frau wieder für Kleinreparaturen vor Ort! Bei der Gemeindepolizei konnte man sein neu erstandenes Rad sofort registrieren lassen. Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt. Der gesamte Erlös kommt den Schülern beider Schulen zu Gute!

Viele fleißige Helfer trugen dazu bei, dass der Radmarkt reibungslos verläuft, dafür bedanken sich die Elternvereine der Mittelschulen Rankweil West und Ost sehr herzlich!