Am 15.2.2018 besuchte der Chor der NMS Rankweil Ost das Vorarlberger Kinderdorf in Bregenz, um die beim Weihnachtskonzert eingenommenen Spenden höchstpersönlich abzuliefern. Der Chor gab im Zuge dessen nochmals zwei Stücke zum Besten und begeisterte sämtliche ZuhörerInnen, denn, so die stellvertretende Leiterin des Kinderdorfes, etwas Derartiges habe es bisher noch nicht gegeben. Bei Speis und Trank stand die Leitung des Kinderdorfes unseren SchülerInnen Rede und Antwort. Sie erklärten, wofür das Kinderdorf zuständig ist und wie Kinder, die im Dorf wohnen, so leben: nämlich ganz normal, wie auch andere Kinder.

Mit vielen neuen und durchwegs interessanten Eindrücken begab sich der Chor vom Unterland wieder ins Oberland, bereits jetzt in freudiger Erwartung auf den nächsten Auftritt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beitrag von Isabella Rechberger