Heute Donnerstag, den 30 Juni 2016, war der ,,Ich geh Mit“-Tag.

Dieser Tag besteht darin, dass die Schüler bei dem Job eines Freundes/ Verwandten/ Bekannten vorbeischauen. Die 1b hat sich auch an diesem Event beteiligt, leider konnten 6 von 17 Schülern der Klasse nicht bei einem Freund/Verwandten/Bekannten einen Job inspizieren. Doch alle anderen waren da.

Einer von uns war  im LKH Feldkirch (Landeskrankenhaus Feldkirch) und hat dort eine Menge Bilder für euch geschossen, es gab viel zu Sehen, vom riesigen Gascontainer bis zum Hubschrauberlandeplatz.

Hier einige Bilder für euch:

 

Foto 30.06.16 10 06 46Foto 30.06.16 10 08 13Foto 30.06.16 10 08 51Foto 30.06.16 10 09 58Foto 30.06.16 10 12 14 Foto 30.06.16 10 12 27Foto 30.06.16 14 27 33 Foto 30.06.16 14 27 49Foto 30.06.16 14 36 00Foto 30.06.16 14 35 37Foto 30.06.16 14 58 11Foto 30.06.16 14 59 09Foto 30.06.16 14 59 24Foto 30.06.16 15 34 07

Bild 1:

Dies ist ein riesiger Gascontainer, er ist so hoch wie ein senkrechter Bus.

Bild 2: Bild 2 enthält eine Steuerungsanlage für alle Rohre und Co, die beiden roten Behälter mindern denn Druck auf den anderen Gasbehältern.

Bild 3: Dies ist ein Kontrollpult für die Heizungsanlage.

Bild 4: Ein Chemiekontrolllabor, damit kein Quatsch in die Behälter kommt.

Bild 5/6: Dies ist das selbe wie auf Bild 1 und 2, nur dass es circa 15 Jahre älter ist und das Bild 5 keine Hauptkontrolle ist.

Bild 7: Bild 7 zeigt euch einen Schockraum mit jede Menge Instrumente und Medikamente.

Bild 8: Wieder der Schockraum, nur dass ihr hier ein Blutdruck/Herzdruck/Beatmungsgerät seht.

Bild 9/10 : Bild 9 und 10 zeigen euch wie der hubschrauberlandeplatz und eine Retungsliege im Hubschrauber aussehen.

Bild 11: NICHT ERSCHRECKEN!! Dies ist nur eine Vorzeige, ich liege dort und mir wird gerade Luft zugepummt. Dabei trage ich noch die Verbinder zu dem Herzdrucksystem und dem Blutdrucksystem. Dieses gerät seht ihr auf Bild 8.

Bild 12:  Wieder ich, nur auf diesem Bild sieht man denn Herzmaschinenanschluss.

Bild 13: Dies ist die Herz/Atmungs/Blutdruck Maschine.

Bild 14: Dieses Bild enthält einen Medizin Schrank mit einiger Medizin.

Bild 15: Leider das letzte Bild dieser Reihe: In manchen Augen sieht es wie eine riesige Waschmaschine aus, aber der Schein trügt! ES ist ein CT und das ist die Abkürzung für Computer-Tomograf. Ihr seht im  Hintergrund ein Bett, man legt sich auf dieses, dann werdet ihr auf diesem durch das Loch gefahren, so sehen die Ärzte was bei euch gebrochen oder so ist, denn der CT zeigt auf einem Bildschirm alle Organe, Knochen, kurz gesagt euren ganze Körper, in einer verbesserten Röntgenaufnahme. Warum verbessert? Die Antwort ist ganz einfach: Eine normale Röntgenaufnahme zeigt nur die Knochen, diese Aufnahme des CT´s zeigt Organe UND Knochen.

 

Ich hoffe dir hat mein Bericht  gefallen

  • Text : Max Engelmann
  • Bilder: Max Engelmann, Rolf Engelmann